Das könnte nützlich sein

Fledermaus

Was mache ich wenn ich eine Fledermaus finde.

Auch wenn das Tier vermeintlich fit und unverletzt ist, kontaktieren Sie bitte sofort den Fledermausnotruf unter der 0157-30910222 (Dr. Renate Keil). Selbst bei starken Verletzungen können die Tiere vermeintlich fit wirken, benötigen aber dingend lebensrettende medizinische Hilfe.
Wenn es Ihnen möglich ist, bergen Sie das Tier. Dazu sollten Sie das Tier nur mit einem Tuch anfassen und vorsichtig mit dem Tuch in eine Pappschachtel (mit sehr kleinen Luftlöchern) legen. Schachtel sehr gut verschließen.

Amselsterben

Wohin mit den toten Vögeln

Tote Amseln sollten beim

BERNHARD-NOCHT-INSTITUT für Tropenmedizin in Hamburg gemeldet und dorthin geschickt werden.

 

Kontakt:

USUTU-Experte Dr. Renke Lühken

 

Pakete können an folgende Adresse geschickt werden:

Bernhard-Nocht-Str. 74 in

20359 Hamburg

 

Herr Lühken ist erreichbar unter

040/42 81 88 62  oder per Mail

lueken@bnitM.de

 

Auch Dr. Hans-Joachim Ropers vom NABU Cuxhaven beantwortet Fragen unter 04741/1596.

Weitere Infos auch allgemein unter

"NABU Amselsterben".

Wildtier- auffangstation

Diese Station liegt der Gemeinde Beverstedt am Nächsten.

 

Wildtierauffangstation Rastede
Parkstr. 154
26180 Rastede
 
Tel.:    04402 - 985 444

Download
Blumenerde ohne Torf
BUND-Einkaufsfuehrer-Blumenerde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 772.8 KB


Pilzberatung

Kostenlose Pilzberatung durch den Pilzsachverständigen der

DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR MYKOLOGIE (DGfM): Nur nach vorheriger Terminabsprache

 

Simon Markhali

Fehrfeld18

28203 Bremen

 

Tel.: 0421 7926949

simonmakhali{at}web.de

 

Bei Verdacht auf Pilzvergiftung sofort ins nächste Krankenhaus; wenn noch vorhanden, Reste der Mahlzeit mitnehmen.

Giftige Pflanzen

Bei Vergiftungen

Gift Informationszentrum Nord

GIZ

Sie erreichen das GIZ-Nord seit mehr als 20 Jahren
24 Stunden am Tag über Telefon:

0551 - 19240


Beratung über giftige Pflanzen

GiftInfoZentrum Nord bei der Bremer

 

Umweltberatung e.V.

Am Dobben 43a

28203 Bremen

 

info{at}bremer-umweltberatung.de

 

 



Das könnte auch interessieren